So arbeiten wir:

Über eine Million Kunden verschiedenster Branchen haben individuelle Bedürfnissen. Sie benötigen maßgeschneiderte Lösungen. Wir nehmen jede Kundenaufgabe ernst, egal ob Großunternehmer oder Kleingruppen. Anhand dieser Lösungsmodelle möchten wir Ihnen einige ausgewählte Projekte vorstellen.

Großveranstaltungslogistik - Beispiel Nürburgring

Kylltal-Reisen ist seit Jahren Logistikpartner des Nürburgrings.

Bei den Großveranstaltungen "Rock am Ring", "Truck GP" sowie bei der Formel 1 führt Kylltal-Reisen federführend den Busshuttleverkehr für die Ringbesucher durch.

Insbesondere bei dem Musikfestival "Rock am Ring" ist Kylltal-Reisen jedes Jahr für den reibungslosen Transport von bis zu 80.000 Festivalbesuchern verantwortlich.

Beispiel Tupper Ware

Tupperware RDR Nürnberg

Tupperware Deutschland veranstaltete ein Rendezvous der Region Nürnberg. Dazu wurden über 4.000 Mitarbeiter nach Nürnberg eingeladen. Den gesamten Transport sowie entspechende Logistik für den Zeitraum von 6 Tagen übernahm die Kylltal Reisen GmbH.


Tupperware RDR Dresden/Leipzig

Tupperware plante das Megatreffen Rendezvous der Regionen von Tupperware in Dresden und bat die Kylltal Reisen GmbH, die gesamte Transportlogistik zu übernehmen. Die Jahrhundertflut machte jegliche Planung zunichte, Leipzig wurde kurfristitg neuer Veranstaltungsort. Eine große Herausforderung für die Kylltal Reisen GmbH: Über 5.000 Mitarbeiter von Tupperware mussten umdisponiert werden! Trotz der erheblichen planerischen Zeitverkürzung schaffte es Kylltal Reisen, alle Tupperware-Mitarbeiter innerhalb Leipzigs an sechs Tagen reibungslos zu transportieren.


Tupperware Hamburg

Die Kyllta Reisen GmbH übernahm an drei Tagen die gesamte Beförderung und den Transfer von 1.500 Mitarbeitern der Tupperware GmbH in Hamburg.

Langfristige Linienverbindung - Beispiel BMW AG

Wöchentlich werden Hunderte Mitarbeiter der BMW AG zur Ausbildung vom Standort Leipzig nach München gefahren. Diese sollen künftig im neuen BMW-Werk Leipzig arbeiten. Die Kylltal Reisen GmbH übernimmt hier den Transport und die Logistik.

Eventlogisitik - Beispiel Sparkasse Döbeln

Das Leipziger Reisebüro der Kylltal Reisen GmbH organisierte und arrangierte einen Betriebsausflug für rund 200 Personen der Sparkasse Döbeln nach Berlin. Dabei spielte der Service und das zeitliche Zusammenspiel der einzelnen Programmteile eine große Rolle. Hier der Ablauf:

  • Morgens Abfahrt ab Kreissparkasse Döbeln in vier modernen Reisebussen und Begrüßung der Mitarbeiter durch einen Kylltal-Reiseleiter
  • Bordfrühstück, frisch von einem Caterer geliefert, mit frischem heißen Kaffee sowie verschiedene aktuelle Tageszeitungen
  • Ankunft am neuen IMAX Kino des Potsdamer Platzes in Berlin; hier hatte Kylltal Reisen für die gesamte Gruppe die Sondervorstellung eines 3-D-Filmes inklusive Ansprache des Vorstandes organisiert
  • Weiterfahrt zum Filmpark Babelsberg, dort gemeinsames Mittagessen für die Gruppe im urigen Filmrestaurant "Prinz Eisenherz" (kalt-warmes Mittagsbuffets)
  • anschließend erhielt jeder Teilnehmer eine VIP-Eintrittskarte und konnte sich einer Führung durch den Filmpark anschließen bzw. diesen individuell besuchen
  • am späten Nachmittag Rückfahrt nach Leipzig: Begrüßungstrunk am Augustusplatz und Abendessen im Panoramarestaurant in den beiden oberen Etagen des höchsten Gebäudes von Leipzig, wo das Kylltal Reisebüro im Vorfeld ein italienisches Buffett arrangiert hatte
  • Rücktransfer der Gäste am späten Abend nach Döbeln